Ein Blümlein ist anders
  Tim`s Bericht
 
"


                      ein Bild

Eigentlich gibt es nicht viel zu erzählen ( ich dachte immer, es wäre ein Drama)

10 Tage nach ET sind wir zur Einleitung ins Krankenhaus. Einleitung desshalb, da das geschätzte Gewicht ca 4000g und es ja schließlich schon 10 Tage über dem Termin waren.

Ich wurde vor die Wahl gestellt: Kaiserschnitt oder Spontan. Und was jede normale Mutter sich wünschen würde war: spontan.

Es wurden noch mehrere Untersuchungen gemacht (CTG, Ultraschall etc) , ich bekahm eine Tablette (Wehenfördernd) und mein Zimmer.

Dort gab es dann Abendessen, was ich garnicht zu mir nehmen konnte, denn ich hatte ab17.06 wehen.

Nach 10 Stunden legte man mir den Katheter mit der PDA (Was ich nicht wusste: ein Katheter desshalb, weil eigentlich schon mit einer Sectio gerechnet wurde....)

ab 8.20 Uhr ging dann garnichts mehr und dann ging alles ganz schnell:

3 Ärzte,

1 Oberärztin,

2 Hebammen,

Anestäsisten......

ich unterschrieb irgentwas und um 8.44 war

TIM ROBIN da. (per Notsectio)


       
ein Bild

Und die Ärzte hatten sich verschätzt:      

                     4770 g

                     55cm

                     KU 37,5 cm 

Na Halleluja!





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von melle, 27.05.2007 um 10:55 (UTC):
woooooooow welch ein gewicht und der kopf erst hammer

Kommentar von pia, 14.06.2007 um 13:09 (UTC):
na dadazu kann man echt riesenbaby sagen

Kommentar von Susan, 10.08.2007 um 08:32 (UTC):
Na das is ja ein Geburtsgewicht. Nicht schlecht



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=