Ein Blümlein ist anders
  Liebesgedichte
 
"

Nimm sie dir,
ohne zu fragen,
ungestüm,
und ohne Dank.

Halt sie fest,
so fest du nur kannst.
Doch zerbrich sie
bitte nicht.

Augen,

Augen, die wie zwei Sterne leuchten,

Augen, die alle Sorgen verscheuchen,

Augen, die mir den Kopf verdrehen,

Augen, lassen in mir ein Feuer entstehen,

Augen, die mich zur Verzweiflung bringen,

Augen, die mich zum wegsehen zwingen!

 

Nur Dich

In deinen Augen will ich versinken,

in einem Meer von Küssen erstrinken.

Jeden Tag will ich dich sehen,

mit dir bis an das Ende der Welt gehen.

Ich will in deinen Haaren wühlen,

mich bei dir Sicher und Geborgen fühlen.

In deinen Armen will ich liegen,

in meinem Bauch sollen Schmetterlinge fliegen.

Ich will deinen Atem in meinem Nacken spüren

und dich immerzu berühren.

Kurz gesagt; ich will nur Dich,

ganz alleine für mich.

 

 

Ich werde nie die Frau sein, die abends neben dir einschläft.

Ich werde nie die Frau sein, die morgens neben dir aufwacht.

Ich werde nie die Frau sein, zu der du jeden Abend gehst.

Ich werde nie die Frau sein, die alles mit dir teilen kann.

Ich werde nie die Frau sein, mit der du auf Partys gehst.

Ich werde nie die Frau sein, von der du sagen wirst,

"Das ist MEINE Frau".

Ich werde nie die Frau sein, für die du immer da sein wirst,

einfach weil du immer woanders bist.

Aber ich werde auch nie die Frau sein, die du betrügst.

Ich werde auch nicht die Frau sein, die sich fragt, wo du bleibst,

wenn du noch bei mir bist.

Ich werde auch nicht die Frau sein, der du wehtust, ohne daß sie es weiß.

Ich will nur die Frau sein, die für dich da ist.

Ich will nur die Frau sein, die tagsüber nichts essen kann,

weil sie ständig an dich denken muß.

Ich will nur die Frau sein, die nachts nicht schlafen kann,

weil du ihr nicht aus dem Kopf gehst.

Ich will und werde wohl einfach nur die Frau sein,

die einige wenige Stunden, dann und wann,

fernab von Alltagsstress und Beziehungsproblemen,

mit dir genießen wird...

 

 

Er ist wirklich wunderbar! Einfach einzigartig!
Er lächelt dich an, sagt dir was Nettes und lächelt wieder...
Einen Blick, den du nicht vergessen kannst.

Doch im nächsten Moment, scheint alles unwichtig zu sein.
Er ignoriert deine Gefühle nur um nicht dumm dar zu stehen.

Wenn die Anderen nicht mehr darauf achten,
wandert sein Blick wieder unauffällig zu dir...
Du musst einfach lächeln, er lächelt ja auch!
Ihr fangt endlich an aufeinander zu zu gehen
und hofft auf die "zufälligen", zärtlichen Berührungen...

Doch jedes Mal, wenn ihr kurz davor seid,
alles um euch zu vergessen
und euch ganz auf die Situation zwischen euch zu konzentrieren
scheint ihm wieder alles egal zu sein.
Er ignoriert dich und deine Gefühle,
aber das schlimmste ist,
dass er auch seine eigenen Gefühle ignoriert!

 

 

Was hast du nur mit mir gemacht?

Ich kann es nicht beschreiben.
Gestern haben wir uns zufällig gesehen,
es war ganz anders.
Du warst mir so fremd.
Dein Blick, deine Stimme, dein Verhalten.
Es sah aus, als wolltest du mich nicht sehen.
Doch trotzdem hatte ich das Gefühl,
dass du mich am liebsten in den Arm nehmen würdest.
Ich hatte mir gewünscht, dass es so kommen würde,
aber wir waren so weit weg von einander.
Zwischendurch trafen sich unsere Blicke.
Sie waren so warm, so sehnsüchtig.
Was hast du nur mit mir gemacht?
Ich werde von Mal zu Mal nervöser,
wenn ich weiß, dass wir uns sehen.
Das Gefühl in meinem Bauch
-einfach unbeschreiblich schön

 

Ich möchte dich lieben, ohne dich einzuengen
,dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten
,dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen
,zu dir kommen, ohne mich dir aufzudrängen
,dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen
,dir etwas schenken
,ohne Erwartungen daran zu knüpfen
,von dir Abschied nehmen
ohne Wesentliches versäumt zu haben,
,dir meine Gefühle mitteilen
,ohne dich für sie verantwortlich zu machen
,dich informieren, ohne dich zu belehren
,dir helfen, ohne dich zu beleidigen
,mich um dich kümmern, ohne dich verändern zu wollen
.mich an dir freuen, so wie du bist






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=